SCHLIEßEN MENÜ
04.02.2020Vorarlberg

Eindrucksvolle Präsentation der Vorarlberger Bergwelt Wiedereröffnung der inatura-Ausstellung „Lebensraum Gebirge“

Vorarlberg besitzt eine einzigartige Bergwelt. Dieser vielfältige Lebensraum ist in der Dauerausstellung der inatura in Dornbirn in ein imposantes Gebirge aus Stahl gegossen. Nach 16 Jahren Laufzeit, und einer zweijährigen Konzeptions- und Umbauphase, erstrahlt dieser Teil nun im neuen Glanz.

Landesrat Christian Gantner und Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink gratulierten zu der neu gestalteten Schau, die mit vielen zusätzlichen Attraktionen ein eindrucksvolles Bild der Vorarlberger Bergwelt zeigt. An mehr als 30 neuen interaktiven Stationen werden ausgewählte Geheimnisse der heimischen Bergwelt präsentiert. Ein vier Meter langes Relief der Vorarlberger Landesfläche wird durch digitale Karten zum Leben erweckt und zeigt Vorarlberg aus einer neuen Perspektive. Die Vielfalt und Anpassungsfähigkeit von Tieren und Pflanzen bietet spannende Geschichten. Geologische Prozesse und Naturgefahren - Wind, Wasser und Eis - prägen die Hochlagen und finden sich in der Ausstellung wieder. Weitere Informationen unter www.inatura.at

Medien

Weitere Beiträge