Direkt zur Globalen Navigation [(Umschalt +)Alt + 1] Direkt zur Volltextsuche [(Umschalt +)Alt + 3] Direkt zum Memberbereich/Login [(Umschalt +)Alt + 4] Direkt zum Inhalt [(Umschalt +)Alt + 5]
ArgeAlp
Hintergrundmotiv Startseite

“Im Jahr 2019 steht die Entwicklung des ländlichen Raums im Vordergrund der Arge Alp Mitgliedsländer. Dieses Thema ist breit gefächert und umfasst Themenbereiche wie Wirtschaft, Innovation, Kultur, Tourismus, Umwelt, Mobilität, Verkehr usw. in der Vielfältigkeit unserer Regionen. Dabei ist die auch Gestaltung von Infrastrukturen unter der Berücksichtigung eines sensiblen Ökosystems von großer Bedeutung.”

Arge-Alp-Preis 2019

Im Jahr 2019 steht die Entwicklung des ländlichen Raums im Vordergrund der Arge Alp Mitgliedsländer. Dieses Thema ist breit gefächert und umfasst Themenbereiche wie Wirtschaft, Innovation, Kultur, Tourismus, Umwelt, Mobilität, Verkehr usw. in der Vielfältigkeit unserer Regionen. Dabei ist die auch Gestaltung von Infrastrukturen unter der Berücksichtigung eines sensiblen Ökosystems von großer Bedeutung.

Aus diesem Grund schreibt die Arge Alp im Jahr 2019 einen Preis aus, der sich an die Jugend richtet. Der Arge Alp Preis möchte Geschichten, Erfahrungen, Erzählungen zum Thema Mehrsprachigkeit, als Ausdruck der Vielfalt und der Integration in den Ländern der Arge Alp, hervorheben.

Vielfalt und Mehrsprachigkeit der Jugend in den Alpen ist deshalb das Motto des Preises 2019.

Der Preis wird in drei Kategorien unterteilt: Print, Online/Social Media und Fotografie.

  • Geschäftsführung ARGE ALP
  • Amt der Tiroler Landesregierung
  • Tel: +43 (0)512 582304234
  • Web: http://www.arge-alp.org