Direkt zur Globalen Navigation [(Umschalt +)Alt + 1] Direkt zur Volltextsuche [(Umschalt +)Alt + 3] Direkt zum Memberbereich/Login [(Umschalt +)Alt + 4] Direkt zum Inhalt [(Umschalt +)Alt + 5]
ArgeAlp
Hinergrundmotiv Startseite

“Mit diesem Projekt verwirklichte die Arge Alp eine umfassende Erhebung und Beschreibung der Almen über den Alpenraum hinweg. ”

Arge Alp Almatlas

Mit diesem von der Autonomen Provinz Bozen–Südtirol im Jahre 2010 initiierten Projekt, verwirklichte die Arge Alp eine umfassende Erhebung und Beschreibung der Almen über den Alpenraum hinweg. Die teilnehmenden Mitgliedsländer Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Bayern, Graubünden, St. Gallen, Südtirol und Trentino verglichen ihre vorhandenen zumeist sehr unterschiedlichen Daten und fassten alle Informationen im Almatlas zusammen. Dieser enthält neben allgemeinen Angaben zur Alm/Alpe und Kennzahlen wie Angaben zu Fläche, Viehbestand und touristischen Angeboten, auch Informationen über die Wirtschafts-, Umwelt- und Landschaftsleistungen der Alm und deren ökologische Besonderheiten. Somit bietet der Almatlas nicht nur eine aktuelle Bestandaufnahme, sondern ist ein umfassendes Dokument, das ermöglicht, Vergleiche zu vergangenen Jahrzehnten  zu ziehen, die Entwicklung dieser Gebiete abzuschätzen und Maßnahmen zur Weiterbewirtschaftung der Almen/Alpen aufzuzeigen.

  • Geschäftsführung ARGE ALP
  • Amt der Tiroler Landesregierung
  • Tel: +43 (0)512 582304234
  • Web: http://www.arge-alp.org